Zurück

Rechte und Rollen in Klaros-Testmanagement

  Wir möchten Ihnen mit unseren Blogeinträgen auf schnelle und einfache Art Zugang zu den jeweiligen Themen zu geben. Ob uns dies gelingt, erfahren wir gerne unter feedback@verit.de.
Wir freuen uns über Anregungen und Kritik, Claudia

Allgemeine Benutzerrollen in Klaros-Testmanagement

Die Testmanagement-Software bietet vier verschiedene Benutzerrollen, die beim Anlegen des Benutzers vergeben werden und bei Bedarf später geändert werden können:

1. Administrator
Ein Administrator hat stets Zugriff auf alle Funktionen in Klaros-Testmanagement. Dazu gehören neben den testspezifischen Aktivitäten auch die Benutzerverwaltung, Backups und Wiederherstellung sowie systemweite Einstellungen.

2. Testmanager
Testmanager haben vollständigen Lese- und Schreibzugriff auf alle Daten eines Projekts. Sie können Objekte anlegen und löschen sowie Projekteinstellungen verwalten. Dazu gehört auch das Anlegen, Bearbeiten und Löschen von Benutzern mit der Rolle "Tester".

3. Tester
Tester können Tests ausführen und Testergebnisse und Issues bearbeiten und Berichte erstellen. Darüber hinaus haben sie nur Leserechte.

4. Gast
Die Rolle Gast ist z.B. für Projektmanager, Kunden oder Reviewer gedacht. Der Gast hat vollständigen, aber nur lesenden Zugriff auf alle Daten und kann Berichte anzeigen, abspeichern und in andere Formate exportieren.

Die allgemeinen Benutzerrollen gelten für alle vorhandenen Projekte. Bei Bedarf können jedoch weitere projektspezifische Rollenänderungen pro Benutzer vorgenommen werden.

Projektspezifische Benutzerrollen in Klaros-Testmanagement

Zusätzlich zur globalen Zuordnung ist es möglich, die Benutzerrollen pro Projekt neu zu vergeben oder Benutzer von einzelnen Projekten auszuschließen. Der Benutzer behält dabei seine globale Rolle, erhält aber im ausgewählten Projekt erweiterte oder eingeschränkte Rechte oder auch keinen Zugriff.

Dies ist z.B. sinnvoll beim Einbinden von externen Mitarbeitern, die vielleicht nur in einem bestimmten Projekt aktiv sind. Andererseits kann ein Tester in bestimmten Projekten Testmanager-Rechte benötigen und die entsprechende Zuordnung erhalten.

Beschränkung des Zugriffs auf Seiten in Klaros-Testmanagement

Klaros-Testmanagement erlaubt das Anlegen von Bookmarks für gespeicherte Detailseiten, die als Link in Jira oder einen anderen Issue Tracker übergeben werden können. Soll der Zugriff auf diese Seiten auf angemeldete Benutzer beschränkt werden, muss das Häkchen für "Anonymen Zugang verbieten" gesetzt sein.

Weitere Informationen und eine Rechte-Matrix finden Sie in unserer Dokumentation unter https://www.klaros-testmanagement.com/files/doc/html/User-Manual.Appendix.Roles.html

Kommentare
Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.