Welche Lizenzmodelle werden für Klaros-Test­management angeboten?

Die Community Edition ist für jeden, auch gewerblich, frei einsetzbar. Eine Lizenz für die kommerzielle Enterprise Edition beinhaltet Lizenzen für eine frei wählbare Anzahl von aktivierten Anwendern für jeweils eine Server-Installation (on premises). Klaros-Test­management ist ebenfalls als cloudbasierter Service verfügbar (on demand), auch hier erfolgt eine Preisstaffelung nach Anwenderzahl. Für alle Modelle gilt eine Mindestanzahl von drei lizenzierten Anwendern.

Wie werden die Anwender im Lizenzmodell gezählt?

Ein Anwender ist per Definition jedes Konto mit der Erlaubnis, sich in die Anwendung einzuloggen. Jeder benannte Anwender mit dieser Berechtigung wird dem Anwenderlimit der Lizenz zugerechnet, hierbei spielt es keine Rolle ob er momentan eingeloggt ist oder nicht.

Unser Lizenzmodell basiert nicht auf einem Concurrent-User Modell.

Was kostet Klaros-Test­management?

Die Community Edition ist kostenlos erhältlich. Der Preis für eine Server-Installation der Enterprise Edition beginnt bei 1280,- € und enthält Lizenzen für 3 Anwender. In der kleinsten Cloud-Variante sind ebenfalls Lizenzen für 3 Anwender enthalten, der Preis hierfür beträgt 80,- € pro Monat. Je nach Bedarf können Lizenzen für weitere Anwender hinzugekauft werden. Die Preise für Ihren individuellen Bedarf können Sie auf unserer Webseite ermitteln: http://www.klaros-testmanagement.com/purchase

Wie kann ich Klaros-Test­management testen?

Für einen unkomplizierten Start können Sie unsere Online-Demo benutzen. Alternativ können Sie sich unter Download die Community Edition für Windows und Linux herunterladen. Zum Freischalten der Enterprise-Features fordern Sie bitte unter Trial per Webformular einen 30-Tage gültigen Lizenzschlüssel an. Wir benötigen von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse, an die die Testlizenz geschickt werden soll.

Welchen Mehrwert bietet die Mobile Edition?

Mit der Mobile Edition können Sie Ihre manuellen Testfälle abseits des Computerarbeitsplatzes auf einem Mobilgerät offline ausführen und gleich oder später an den Server übertragen. Zusätzlich bietet das Mobilgerät mittels Audio, Video oder GPS weitere Möglichkeiten zur Dokumentation der Testergebnisse.

Kann ich von der Community Edition problemlos auf die Enterprise/Mobile Edition wechseln?

Ja, eine bestehende Installation der Community Edition lässt sich jederzeit durch Installation des Lizenzschlüssels in die Enterprise Edition oder Mobile Edition umwandeln. Bestehende Daten bleiben erhalten, Sie können nahtlos weiterarbeiten.

Ist Klaros-Test­management auch als cloudbasierter Service erhältlich?

Ja, Klaros-Test­management steht Ihnen auch als Cloud-Service/On-Demand zur Verfügung. Nutzungszeiträume können pro Anwender monatlich oder jährlich mit einem Preisvorteil gebucht werden.

Wie lange benötigen Sie, um den Service einzurichten? Wie hoch ist dessen Verfügbarkeit?

Wir benötigen in der Regel einen Arbeitstag zur Einrichtung und garantieren eine Verfügbarkeit von 99,5% im Jahresmittel.

Die Anzahl unserer Tester ist nicht konstant. Kann ich die Zahl der Anwender anpassen?

Ja, Sie können jederzeit weitere Anwenderlizenzen hinzukaufen. Die Reduzierung von Lizenzen ist jederzeit mit Ankündigung 4 Wochen vor Ende der gebuchten Nutzungsperiode (Monat oder Jahr) möglich.

Ich möchte auf eine andere Serverinstallation wechseln. Was passiert mit meiner Lizenz?

Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit der neuen Server-ID. Diese finden Sie in Klaros-Test­management auf der Seite Übersicht in der Rubrik Konfigurieren. Umgehend, spätestens jedoch am nächsten Werktag erhalten Sie von uns einen neuen Lizenzschlüssel. Der alte Lizenzschlüssel verliert seine Gültigkeit.

Wie kann ich bestellen?

Sie können per E-Mail oder Fax bestellen. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen gerne ein offizielles Angebot. In jedem Fall benötigen wir von Ihnen die folgenden Angaben:

  • Ihren vollen Namen
  • Den Namen Ihrer Firma
  • Die Rechnungsadresse Ihrer Firma
  • Bei Bestellungen aus EU-Ländern die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (Ust-Id-Nr.)
  • Die Edition die Sie erwerben möchten (Enterprise oder Mobile)
  • Die Art der Lizenz (Serverlizenz oder Mietlizenz)
  • Die Anzahl der Anwender, die gleichzeitig mit Klaros-Test­management arbeiten sollen
  • IIm Fall der Mobile Edition, die Anzahl an Mobilgeräten, die Sie gleichzeitig nutzen wollen
  • Die E-Mail Adresse an die wir die Rechnung und die Lizenzdatei schicken sollen

Was passiert nach meiner Bestellung?

In der Regel erhalten Sie innerhalb eines Werktages per Mail ein PDF-Dokument mit Ihrer Bestellbestätigung und Rechnung, deren Angaben Sie auf Richtigkeit überprüfen können. Außerdem erhalten Sie mit der Rechnung den Software-Servicevertrag sowie den Software-Lizenzvertrag und bei Bedarf eine zeitlich begrenzte Interims-Lizenz zum sofortigen Arbeitsbeginn.

Wann erhalte ich meinen permanenten Lizenzschlüssel?

Nachdem die vollständige Summe bei uns eingegangen ist, erhalten Sie von uns den Lizenzschlüssel, ausgestellt auf den von Ihnen angegebenen Namen und der ID des Servers, auf dem Klaros-Test­management installiert werden soll. Außerdem erhalten Sie einen Lieferschein mit der Bestätigung des Zahlungseinganges sowie dem Lieferdatum.

Wie kann ich bezahlen?

Sie bekommen von uns – sofern nicht anders vereinbart – per E-Mail eine PDF-Datei mit Ihrer Rechnung. Diese wird mit Erhalt im Voraus fällig. Sie können bequem per Banküberweisung bezahlen.

Welche Währung wird akzeptiert?

Wir akzeptieren Zahlungen in Euro.

Sind Kreditkartenzahlungen möglich?

Bisher sind Zahlungen nur per Banküberweisung möglich.

Wo sind unsere Bankdaten zu finden?

Unsere Bankdaten sind nicht auf der Webseite veröffentlicht. Sie erhalten diese zusammen mit Ihrer Rechnung.

Gibt es auch für die Community Edition Support?

Grundsätzlich leisten wir für die Community Edition keinen kostenfreien Support. Wir betreuen aber intensiv unser Anwenderforum, so dass Sie dort gerne Ihre Fragen stellen können. Möchten Sie weitergehende Unterstützung, können Sie uns gerne ansprechen.

Welchen Support gibt es für die Enterprise/Mobile Edition und was kostet dieser?

Der Support für die Enterprise/Mobile Edition ist im ersten Jahr im Kaufpreis enthalten. Dieser beinhaltet einen Software-Wartungsvertrag, gültig für ein Jahr ab Bestelldatum. Im Rahmen dieses Wartungsvertrags leisten wir für die Enterprise Edition und Mobile Edition umfassend Support per E-Mail und Forum. Außerdem erhalten Sie für ein Jahr kostenlose Updates auf neu erschienene Versionen.

Wie lange gilt der Wartungsvertrag und was passiert danach?

Die Lizenzen der Enterprise Edition und der Mobile Edition enthalten einen Wartungsvertrag, gültig für ein Jahr ab Bestelldatum. Vor Ablauf dieser Frist werden wir Sie bezüglich einer Verlängerung kontaktieren. Sie haben dann die Möglichkeit den Wartungsvertrag zu einem Preis von 50 % des Anschaffungspreises für ein weiteres Jahr zu verlängern. Wir empfehlen, den Wartungsvertrag 30 Tage vor Ablauf zu verlängern, falls Sie eine Verlängerung wünschen.

Was passiert, wenn ich mit dem Wartungsvertrag aussetze?

Wenn Sie keinen Support und Updates mehr wünschen, lassen Sie den Vertrag einfach auslaufen. Sie können allerdings keine weiteren nach diesem Zeitpunkt erschienenen Updates mehr einsetzen.

Wie kann ich den Wartungsvertrag wieder aufnehmen?

Sie können den Wartungsvertrag jederzeit wieder aufnehmen. Die Verlängerung beginnt immer am Ablaufzeitpunkt des vorherigen Wartungsvertrages, egal zu welchem Zeitpunkt die Verlängerung des Wartungsvertrages wieder aufgenommen wird.

Wie erreiche ich den Support?

Sie können uns per E-Mail an  support@verit.de oder per Telefon   +49 631 520 840 00 erreichen. Wir sind von 09.00 Uhr – 12:00 Uhr (MEZ) sowie von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr (MEZ) zu erreichen. Anfragen werden so schnell wie möglich, spätestens jedoch am nächsten Werktag beantwortet. Wir bevorzugen Anfragen per E-Mail.

Wie oft erscheinen Updates?

Typischerweise erscheinen pro Jahr 2-3 neue Feature-Releases die bei Bedarf durch Service-Releases in unregelmäßigen Abständen ergänzt werden.

Wie erhalte ich Updates?

Wir informieren unsere Kunden automatisch per E-Mail, sobald eine neue Version erhältlich ist. Alle neuen Versionen können Sie unter http://klaros-testmanagement/download herunterladen.

Benötigen wir eine Einarbeitung in Klaros-Test­management?

Klaros-Test­management erfordert ein gewisses Grundverständnis für die Bereiche Softwarequalitätssicherung und Testmanagement. Alles zur Benutzung von Klaros-Test­management können Sie in unserem Tutorial und unserer umfangreichen Dokumentation (PDF und HTML) nachlesen. Wünschen Sie spezielle Einarbeitung, sprechen Sie uns an, wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Wir benötigen weitere Zusatzleistungen. Bieten Sie hier Unterstützung an?

Ja. Fehlt Ihnen ein Feature? Möchten Sie eine professionelle Anpassung an Ihre bestehenden Systeme? Möchten Sie Ihre Datenmigration nicht selbst machen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf ( support@verit.de) und schildern Sie uns kurz Ihr Anliegen. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

Bieten Sie Schulungen an?

Ja, nach Absprache können Sie bei uns auch Schulungen buchen. Diese werden in der Regel in Form eines individuellen Workshops gestaltet.

Wir verwenden ein bisher noch nicht unterstütztes Werkzeug. Kann Klaros-Test­management darauf angepasst werden?

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie die Anbindung an ein spezielles Tool vermissen. Wir prüfen, ob und mit wie viel Aufwand eine Anpassung realisiert werden kann.

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich, um Klaros-Test­management einsetzen zu können?

Klaros-Test­management benötigt im Minimalfall die folgende Umgebung:

  • Microsoft Windows XP (32/64 bit), Microsoft Windows Vista (32/64 bit), Microsoft Windows 7 (32/64 bit), Microsoft Windows 8/8.1 (32/64 bit) as well as Microsoft Windows Server 2008/2012 (32/64 bit) or
  • Linux IA32 (Intel 32 bit architecture) oder Intel 64/EM64T (Intel 64 bit architecture) distributions
  • Java Platform, Standard Edition 7
  • Minimale Hardware Requirements: Single Core CPU 2.5GHz, 4GB RAM, 20GB freier Plattenplatz

Zu welchen anderen Produkten existieren bereits Schnittstellen?

Klaros-Test­management verfügt über Schnittstellen zu den folgenden Produkten:

Issue-Management: Bugzilla, Atlassian JIRA, Mantis, Redmine, Edgewall Trac
Continuous-Integration: Jenkins, Hudson
Test-Tools: QF-Test, Jubula / GUIdancer, Ranorex, Selenium, TestComplete, JUnit, AUnit, Boost Test, CppTest, CppUnit, Free Pascal Unit, MSTest, NUnit, PHPUnit, Tusar, UnitTest++

Bitte entnehmen Sie unterstützte Versionen und weitere Einzelheiten der Dokumentation.

Gibt es offene APIs, an die man sich selbst wenden kann?

Ja. Es existieren Excel- und XML-Importschnittstellen für Testfälle, Requirements und Testergebnisse. Diese sind in der Dokumentation ausführlich spezifiziert.

Ich habe technische Fragen. An wen kann ich mich wenden?

Hier haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

Im Anwenderforum gibt es bereits Lösungen und Antworten zu verschiedenen Problemen:

Ebenso finden Sie häufig auftretende Fragen in unserer FAQ:

Außerdem finden Sie detaillierte Beschreibungen im Online-Handbuch:

Sie können uns per E-Mail an  support@verit.de oder per Telefon   +49 0631 520 840 00 erreichen. Wir sind von 09.00 Uhr – 12:00 Uhr (MEZ) sowie von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr (MEZ) zu erreichen. Anfragen werden so schnell wie möglich, spätestens jedoch am nächsten Werktag beantwortet. Wir bevorzugen Anfragen per E-Mail.

Wie erfahre ich, wann eine neue Version erhältlich ist?

Wir informieren unsere Kunden regelmäßig per E-Mail, sobald eine neue Version erhältlich ist. Ebenso können Sie unsere RSS Feeds abonnieren oder sich auf unserer Webseite informieren.

Wir haben einen Feature Request, eine Anregung oder eine Frage. Wohin kann ich mich wenden?

Bitte nutzen Sie unser Forum oder schicken Sie eine E-Mail an  support@verit.de. Wir freuen uns immer über Ihren Input und Ihr Feedback.

Wir sind mit Klaros-Test­management sehr zufrieden. Was kann ich für die weitere Verbreitung tun?

Neben jeglichem Feedback freuen wir uns immer über eine Weiterempfehlung, ein kurzes Statement für unsere Webseite oder auch einen Eintrag in unsere Nutzerliste. Um den Nutzen unseres Forums für alle zu erhöhen, sind uns auch hier Ihre Kommentare und Anregungen stets willkommen.